Neue CD von Claudia Pohel und live im Cafe-Bricklebrit

Claudia Pohel hat sie fertig gestellt: Die ersehnte  1. Folk-inJazz-Chanson CD “BEGEGNUNGEN”, an der sie fleißig mit den wunderbaren Musikern Ingvo Clauder, Piano, Kolja Legde Kontrabass, und unserem Tonmeister Otheinrich Clauder gearbeitet hat.

Pohel: “Ich selbst wie gewohnt mit Stimmen, Gitarre, Harfe und diesmal sogar mit meiner Freude am Pfeifen… jaaa tatsächlich hab ich mir auf dieser CD fröhlich was vorgepfiffen.”

Es hat ihr nach eigenem Bekunden viel Spaß bereitet und sie hatten eine sehr intensive Zeit über mehrere Monate während der Aufnahmen in Berlin, Überlingen und Ebersbach.

Die CD erscheint kommende Woche 16./17.  Dezember und Claudia Pohel ist am Samstag, 16. Dezember, 20 Uhr, auf der Bühne onderm Balka im Cafe-Bricklebrit live zu erleben.


Hier gibt’s mehr Infos zu ihrem Gastspiel:

Komödianten sorgen für ausverkauftes Haus

Das komplette Ensemble der Löchgauer Fleckabutzer.

Erstmals war das Cafe-Bricklebrit im Schwäbischen Lieder-und Geschichtenhaus komplett ausverkauft: Die Löchgauer Fleckabutzer gaben mit ihrem Comedy-Programm “I schmeiß mi weg” ein Gastspiel auf der Bühne onderm Balka. Das Ensemble lebte seine komödiantische Leidenschaft zur Begeisterung des mitgehenden Publikums aus, und der Fotograf des Cafe-Bricklebrit vergaß Bilder zu machen. Glücklicherweise gibt’s zwei Handy-Videos (Danke an Pia), die wir hier nicht vorenthalten wollen:



Unsere nächste Veranstaltung:

Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler präsentieren “Buschiaden” auf der Bühne onderm Balka. Foto: Wolfgang Gebhard

Förderer der schwäbischen Kultur:


Märchenhexe Steffi erzählte

Beim Walheimer Weihnachtsmarkt am Samstag war natürlich auch das Cafe-Bricklebrit dabei, und wir haben etwas ganz Besonderes geboten: Märchenhexe Steffi war extra für die Walheimer Kinder in die Wagenhalle des Lieder- und Geschichtenhauses gekommen, um auf bezaubernde Art und Weise zu erzählen. Vielen Dank dafür.


Unsere nächste Veranstaltung:

Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler präsentieren “Buschiaden” auf der Bühne onderm Balka. Foto: Wolfgang Gebhard

Eine Würdigung in der Kreispresse

Der Neckar- und Enzbote berichtet in seiner Ausgabe vom Montag, 27. November, über das Geburtstagswochenende, das wir im Cafe-Bricklebrit am Samstag und Sonntag mit mehreren hundert Gästern feiern konnten:

Der Neckar- und Enzbote berichtet über den 1. Geburtstagstag der Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhauses.

Impressionen vom Kunsthandwerker-Markt im Cafe-Brickelbrit:


Unsere nächste Veranstaltung:

Jürgen Wegscheider und Markus Maria Winkler präsentieren “Buschiaden” auf der Bühne onderm Balka. Foto: Wolfgang Gebhard

 ganz herzlich’s Dankschee

Rund 50 Veranstaltungen gab es seit November 2016 im 1. Schwäbischen Lieder- und Geschichtenhaus in der Walheimer Alten Kelter. Die Macher des Cafe-Bricklebrit, Jürgen Kunz, Tünde Zizic und Jürgen Friz, können auf ein spannendes und arbeitsreiches Jahr mit Kleinkunst-, Kaberett-, Theater-Veranstaltungen, mit Seminaren, (Mundart)-Stammtischen, Ausstellungen und viel Musik zurückblicken. „Auch durch Kooperationen mit der Walheimer Kultur-Initiative, der Ortsbücherei und Vereinen sowie der Beteiligung am Ferienprogramm konnten wir uns in Walheim gut integrieren“, freut sich Tünde Zizic vom Betreiber-Trio.

Der erste Geburtstag des Kultur-Projekts Cafe-Bricklebrit wird am Wochenende mit einem Kunsthandwerker-Markt in allen Räumen des Lieder- und Geschichtenhauses gefeiert. Am Samstag von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr präsentieren Kreative ihre Arbeiten: Adventskränze- und -gestecke, kreative Näharbeiten, Strickarbeiten, verschiedenartige Weihnachtskrippen, großformatige adventliche Holzarbeiten, Honig, Kissen und Lampen sowie Weihnachtsgebäck vom VdK Walheim. An beiden Tagen gibt es Würste vom Grill, Glühwein und selbst gebackene Kuchen.


 herzlich’s Dankschee an alle, dia ons möget ond onderstützed.


 

A klois Vrsucherle für onsern Kunsthandwerkermarkt

Hier ein kleines Versucherle für unseren Kunsthandwerkermarkt, den wir aus Anlass unseres 1. Geburtstags am Samstag, 25. November, von 14 bis 18 Uhr und am Sonntag, 26. November, von 11 bis 18 Uhr organisieren. Achso. Es gibt Rote Würste und Currywürste vom Grill und selbst gemachten Glühwein, und am Sonntagnachmittag zeigt Wolfgang Knödler einen Bilderspazierung durch Bönnigheim mit teilweise noch nie gesehenen Aufnahmen.


Kein Mundart-Stammtisch

Liebe Freunde der schwäbischen Mundart.  Die Vorbereitungen auf unseren 1. Geburtstag mit einem zweitägigen Kunsthandwerker-Markt an diesem Samstag (14 bis 18 Uhr) und am Sonntag (11 bis 18 Uhr), 25. und 26. November, sowie eine große private Feier am Freitagabend machen es leider notwendig, unseren

Mundart-Stammtisch
am Freitag, 24. November,
abzusagen.


Wir freuen uns, wenn wir Euch bei den Mundart-Stammtischen im neuen Jahr wiedersehen. A liab’s Griaßle Jürgen

Walheimer Kindergarten-Kids im Cafe-Bricklebrit

Im Rahmen der Frederick-Tage haben sich Dorothee Weiß,  Angelika Werner und Gülderen Erdun für die Walheimer Kindergarten-Kinder etwas Besonderes überlegt: Es wurde das Märchen “Tischlein-Deck-Dich” vorgelesen. Selbstverständlich war das Cafe-Bricklebrit sofort bereit, seine märchenhaften Räume für diese Lesung zur Verfügung  und die Technik bereit zu stellen. So konnten die Kinder nicht nur das spannende Märchen hören, sondern auch die wunderbaren Zeichnung auf der drei Meter großen Leinwand auf der Bühne onderm Balken betrachten. Noch zwei Mal kommen weitere Kindergruppen zu den Fredericktagen ins Cafe-Bricklebrit.


Unsere nächste Veranstaltung am Samstag, 18. November, 20 Uhr (mehr Infos/Karten? Hier klicken):

Café & Vesperstube mit Kleinkunstbühne, Seminare. Liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern, Gruppenhocks und Radlerstation