Märchen- ond Geschichtahaus

„Mit Märchen, Kleinkunscht, Lesungen, Musik, onserem Büchrschrank odr Workshops, abr au grad en unserm Cafe ond en dr Veschperstub‘ mit regionale Produkt‘, wellet mir onsrer schwäbischa Identität, Kreativität ond Vielfalt a Hoimat geba. Mir wellet onser wondrbare Mundart ond onser schwäbisches Lebensgfühl gemeinsam pflega, ond send drbei weltoffa ond freuet ons uff Neues – so wie mir Schwâbe eba scho emmer send.“
Jürgen Kunz & Martin Opitz

SignetKoi Stuhl sieht aus wia dr andre, jedr Tisch isch vrschieda – so präsentiert sich s’Cafe-Bricklebrit seine Gäscht. Viel Zeit hât dr Martin en dia Möblierung neigsteckt, weil mr will jâ ebbes ganz Bsonders biata wellet.

Dâ gâht’s zu onsrer Getränkekart‘ ond zur Vesperkart‘.

SignetDâdrzua ghöret au onsere 17 Märchen-Miniature, ond wenn’s Cafe offa isch odr bei onsere Märchenfescht‘, nâ kâ mr en äller Ruah onsere drei verschiedene Märchenrätsel em ma Rondgang lösa. Hier gibt’s an wonderbare Film über onser Märchenfescht.

SignetIm Café ond dr Veschperstub‘ gibt’s an de Tisch Platz für mindestensch 45 Gäscht: Bei Kloikunscht-Vrânschtaltonga ruckt mr päb anander nâ, ond nâ lupfet mr no a paar weitere Stühl‘ nei, nâ gibt’s Platz für meh‘ als 60 Leut‘.
titelbild_30-10-16

Signet

S’Cafe-Bricklebrit isch normalerweis offa:
sonntags von 9 bis 11.30 Uhr deftiges Frühstücks-Büffet,
15 bis 18 Uhr Kaffeenachmittag.

(bei Vrâschtaldonga natürlich länger)
ond natürlich uff Âfrag‘ für Gruppenhocks.

Für Private Feiern, Jahrgangstreffen oder Gruppen send mir au dienstags, mittwochs ond donnerstags nach Vereinbarong für Sie dâ..

Sonscht gilt: Wenn mr dâ send machet mr zusätzlich uff, wenn mr fort send, nâ bleibt’s Cafe-Bricklebrit zua. 

 

Café & Vesperstube mit Kleinkunstbühne, Märchen und Workshops. Liebevoll ausgestaltet auch für private Feiern, Gruppenhocks und Radlerstation